Menu

19.Oktober 2016: Seniorenhilfeverein Pellenz leistet über 300 mal Hilfe

Presseartikel >> Presse

Seit seiner Gründung im Mai 2014 hat der Seniorenhilfeverein Pellenz inzwischen mehr als 300 mal Hilfestellung geleistet. In Anspruch genommen hat dies auch das 96-jährige Mitglied Franz Geisbüsch aus Nickenich bei seiner Fahrt zum Arzt. Er betonte, wie sinnvoll und hilfreich für ihn und seine Frau diese Einrichtung inzwischen geworden ist. Allein im Jahre 2016 (1. Januar bis 30. September) wurden 140 Aufträge abgewickelt und dabei 2154 Fahrkilometer zurückgelegt und 216 Helferstunden geleistet. Die Mitgliederzahl beträgt aktuell 185 Bürgerinnen und Bürger der Pellenz. Diese Zahlen veröffentlichte der Verein in einer Pressemitteilung und hofft darauf, dass auch sein Bekanntheitsgrad noch erweitert und möglichst weitere Interessenten Zugang zu dieser Art der Gegenseitigkeitshilfe finden. Infos sind unter der Telefonnummer 02632-490 9625 oder auf der Webseite shv-pellenz.de erhältlich.

Zurück zur Übersicht